Freiwillige Feuerwehr Leonberg
Fahrzeugbilder

Tanklöschfahrzeug 20/40 Sonderlöschmittel - TLF 20/40 SL

Tanklöschfahrzeug 20/40 Sonderlöschmittel - TLF 20/40 SL
Details
Funkrufname:  Leonberg 1/24
Fahrgestell:  MAN TGM 18.340
Aufbau:  Lentner
Baujahr:  2011
Standort:  Leonberg
Besatzung:  3 Einsatzkräfte
 
Beschreibung:  Tanklöschfahrzeug mit einer Pumpenleistung von 3000 l/min. An Löschmittel werden 5500 l Wasser, sowie 500 l Schaummittel mitgeführt. Zur Löschmittelabgabe verfügt das Tanklöschfahrzeug über einen fest eingebauten Wasser- bzw. Schaumwerfer auf dem Dach. Über diesen können bis zu 3000 l/min abgegeben werden. Darüber hinaus verfügt das Fahrzeug über eine Halle Druckzumischanlage für Schaummittel, 3 Atemschutzgeräte in der Fahrerkabine, Lichtmast mit 2 x 1000 W Hallogenstrahlern, tragbarer Stromerzeuger mit 13 kV, Schmutzwasserpumpe Minichiemsee, Wassersauger. Das Fahrzeug ist, aufgrund der großen Löschmittelmenge, gerade bei Fahrzeugbränden auf der Autobahn, bei Wald- und Flächenbränden sowie Bränden, bei denen nicht auf das Hydrantennetz oder ein offenes Gewässer zur Löschwasserversorgung zurückgegriffen werden kann, einsetzbar. Außerdem leistet es durch die hohe Pumpenleistung und den Wasser- bzw. Schaumwerfer auch bei größeren Feuern mit ausreichender Wasserversorgung wichtige Dienste.