Freiwillige Feuerwehr Leonberg
Fahrzeugbilder

Löschgruppenfahrzeug Katastrophenschutz - LF KatS

Löschgruppenfahrzeug Katastrophenschutz - LF KatS
Details
Funkrufname:  Leonberg 45
Fahrgestell:  MAN
Aufbau:  Lentner
Baujahr:  2011
Standort:  Leonberg
Besatzung:  9 Einsatzkräfte
Besonderheiten:  Schnellangriffseinrichtung Wasser (2 C-Schläuche in Buchten) , 30 B-Schläuche, davon 15 in 5 Schlauchtragekörben im Heck, vorgekuppelt und während der Fahrt verlegbar, Stromerzeuger 5 kVA tragbar, Lichtmast auf dem Dach, manuell klappbar zweimal 1000 W, 5000 Liter Faltbehälter
 
Beschreibung:  Das Löschgruppenfahrzeug Kathastrophenschutz verfügt über eine Feuerlöschkreiselpumpe mit 2000 l/min. bei 10 bar sowie einem 1000 l fassenden Löschwasserbehälter. Außerdem hat es eine eingeschobene Tragkraftspritze TS 15/10 mit 1500 l/min bei 10 bar. Das Löschgruppenfahrzeug dient zur Brandbekämpfung und zur Technischen Hilfeleistung kleineren Umfangs.