Freiwillige Feuerwehr Leonberg
Einsatzbilder

Zimmerbrand in Mehrfamilienhaus

Einsatzdaten:
  • Alarmzeit: 11:33 Uhr
  • Datum: 14.03.2017
  • Einsatzort: Leonberg, Karlsbaderstraße
  • Stichwort: Mittelbrand
Eingesetzte Fahrzeuge:
  • KdoW-1 Leonberg mehr
  • ELW Leonberg mehr
  • TLF-16/25 Leonberg mehr
  • DLAK-23/12 Leonberg mehr
  • HLF-20/16 Leonberg mehr
  • HLF-10 Gebersheim mehr

Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Leonberg wurde in den Stadtteil Ramtel zu einem Zimmerbrand alarmiert.

Beim Eintreffen der Feuerwehr drang Rauch aus einem Zimmer im ersten 1. Obergeschoss. In der betroffenen Wohnung hat es im Schlafzimmer gebrannt. Der Brand wurde mit mehreren Trupps unter umluftunabhängigen Atemschutz mit zwei C-Rohren bekämpft. Es befanden sich keine Personen in der Brandwohnung.

Die betroffenen Gebäude wurden evakuiert und anschließend auf Verrauchung / Brandausbreitung mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Eine Person mit Verdacht auf Rauchvergiftung wurde vom Rettungsdienst versorgt. Es wurden Belüftungsmaßnahmen in den verrauchten Bereichen vorgenommen.

Nachdem alle Maßnahmen der Feuerwehr abgeschlossen waren, wurden die Gebäude durch die Einsatzleitung und die Polizei abschließend kontrolliert. Nach dem die Aufräumarbeiten abgeschlossen waren übergab die Feuerwehr die Einsatzstelle der Polizei.
  • Zeitungsartikel
  • Zeitungsartikel: Leonberger Kreiszeitung vom 15.03.2017
    Leonberger Kreiszeitung
  • Bilder
  • Zimmerbrand in Mehrfamilienhaus
  • Zimmerbrand in Mehrfamilienhaus
  • Zimmerbrand in Mehrfamilienhaus