Freiwillige Feuerwehr Leonberg
Einsatzbilder

Verbranntes Essen auf Herd

Einsatzdaten:
  • Alarmzeit: 17:05 Uhr
  • Datum: 17.11.2017
  • Einsatzort: Leonberg, Tiroler Straße
  • Stichwort: Kleinbrand
Eingesetzte Fahrzeuge:
  • KdoW-1 Leonberg mehr
  • ELW Leonberg mehr
  • TLF-16/25 Leonberg mehr
  • DLAK-23/12 Leonberg mehr
  • HLF-20/16 Leonberg mehr
  • HLF-10 Warmbronn mehr

Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Leonberg wurde zu einem größeren Wohnhaus in die Tiroler Straße alarmiert. Dort hatten aufmerksame Nachbarn in einer Wohnung den Alarmton eines Rauchwarnmelders gehört und über den Notruf 112 die Feuerwehr gerufen. Auf das Klingeln der Nachbarn an der Wohnungstür reagierte jedoch niemand.

Kurz nach dem Eintreffen der Feuerwehr wurde die Tür nach massivem Klingeln dann doch von der Bewohnerin geöffnet. Bei der Erkundung stellte sich heraus, dass Essen auf dem Herd verbrannt war und die hierdurch entstehende Rauchentwicklung den Rauchwarnmelder ausgelöst hatte.

Die Feuerwehr belüftete die Wohnung und den Treppenraum mit einem Hochleistungslüfter. Die Bewohnerin wurde vom Rettungsdienst medizinisch versorgt.