Freiwillige Feuerwehr Leonberg
Einsatzbilder

Ölspur im Stadtgebiet

Einsatzdaten:
  • Alarmzeit: 19:18
  • Datum: 25.10.2003
  • Einsatzort: Stadtgebiet Leonberg
  • Stichwort: Ölspur
Eingesetzte Fahrzeuge:
  • GW-Licht Leonberg
  • Dekon-P Leonberg

Einsatzbericht:
    Die Leitstelle Böblingen alarmierte die Feuerwehr Leonberg wegen einer größeren Ölspur. Ein Linienbus hatte diese auf seinem Weg von Weissach über Rutesheim nach Leonberg verursacht. Die Feuerwehren aus Weissach und Rutesheim waren bereits im Einsatz um die Verunreinigungen innerhalb ihrer Gemarkungen zu entfernen. Auf leonberger Gemarkung begann die Ölspur an der Bushaltestelle am Kreiskrankenhaus und zog sich von dort durch die Rutesheimer Strasse, Bahnhofstrasse, Lindenstrasse, Eltinger Strasse, Römerstrasse und den Busbahnhof. Die Feuerwehr Leonberg sicherte die Einsatzstelle und streute die Ölspur, die Stellenweise bis zu 2m breit war mit Hilfe eines Streuwagens ab.