Freiwillige Feuerwehr Leonberg
Wußten Sie schon? So werden wir alarmiert!

News 2005 im Überblick

    Newsanzahl: 15
  • 27.12.2005
    Ökumenischer Trauergottesdienst
  •    Wir trauern um die beiden KameradenAndreas Mang und Kurt Schwägerleaus Tübingen, die am 17.12.2005 im Einsatzihr Leben verloren haben.   Liebe Feuerwehrkameradinnen und -kameraden,sehr geehrte Damen und Herren,am 17...
  • 27.11.2005
    Schwerer Verkehrsunfall auf der L1180
  • Was war geschehen? Am frühen Samstagmorgen gegen 00:18 Uhr ereignete sich auf der L1180 ein schwerer Verkehrsunfall zwischen zwei PKW, bei dem fünf Personen zum Teil schwer verletzt wurden. Alarmierung "Schwerer Verkehrsunfall zwischen Leonberg und Rutesheim, mehrere Verletzte und Eingeklemmte...
  • 15.11.2005
    Schwerer LKW-Unfall auf der Autobahnüberleitung
  • Was war geschehen? Am Dienstagmittag gegen 12:00 Uhr ereignete sich im Überleitungsbereich der BAB 8 von Karlsruhe kommend in Fahrtrichtung Stuttgart, bei km 213, ein schwerer LKW-Unfall, bei dem eine Person schwer verletzt wurden. Alarmierung Um 12:01 Uhr alarmierte die Leitstelle Böblingen die Feuerwehr Leonberg zu einem LKW-Unfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen...
  • 07.11.2005
    Schwerer LKW-Unfall im Engelbergtunnel
  • Was war geschehen? Am frühen Montag morgen gegen 7:20 Uhr ereignete sich im Engelbergbasistunnel ein schwerer Verkehrsunfall in Fahrtrichtung Leonberg bei km 582 bei dem zwei Personen schwer verletzt wurden. Dieser Unfall führte zu einem Verkehrschaos mit kilometerlangen Staus...
  • 30.10.2005
    PKW in der Höfinger Ortsmitte explodiert
  • Was war geschehen? Gegen 10:40 Uhr explodierte in der Höfinger Ortsmitte ein PKW aus bislang ungeklärter Ursache. Hierbei wurden zwei Personen schwer verletzt. Alarmierung Um 10:42 Uhr alarmierte die gemeinsame Leitstelle von Feuerwehr und Rettungsdienst in Bölingen die Feuerwehr Leonberg und den Rettungsdienst aus Leonberg mit der Meldung: "Explosion eines PKW in der Pforzheimer Straße in Höfingen...
  • 17.09.2005
    Chemieunfall in Schule
  • Was war geschehen? Beim Öffnen eines Gefahrgut-Lagerschrankes gab ein Einlegeboden nach und mehrere Flaschen mit Gefahrgut, darunter ein Behälter mit 200ml Brom, stürzten zu Boden und zerbrachen. Alarmierung Um 10:26 Uhr wurden der Gefahrgutzug der Feuerwehr Leonberg, sowie der Rettungsdienst und das Deutsche Rote Kreuz aus Leonberg mit folgender Meldung alarmiert: "Am Beruflichen Schulzentrum in Leonberg ist ein Behälter mit Brom heruntergefallen und zerbrochen...
  • 01.09.2005
    Warmbronner Feuerwehrtage 2005
  • Am 17. + 18. September finden, wie alle zwei Jahre, die Warmbronner Feuerwehrtage statt. Das Programm der zwei Tage Samstag, 17. September 15.00 UhrHauptübung: "Wohnungsbrand in der Stöckhofstr...
  • 27.07.2005
    24 Stunden Jugendfeuerwehr
  • Am 23.07.2005 kamen wir gegen 7.00 Uhr in Warmbronn an, Gebersheim und Höfingen leicht verspätet aber mit viel Gepäck beladen. Nach Dienstbeginn, Einführung, Fahrzeugeinteilung und die darauf folgende Fahrzeugkontrolle der jeweiligen Fahrzeuge, folgte ein gemeinsames "Fleischkäsefrühstück" mit Kakao, Tee und Kaffee...
  • 16.07.2005
    Großbrand im Biomasse-Heizkraftwerk
  • Was war geschehen? Durch Selbstentzündung kam es im Blockheizkraftwerk des Landkreises Böblingen zu einem Schwelbrand welcher rasch auf die Förderanlage übergriff. Alarmierung Gegen 14:40 meldeten Hobbysportler von einem angrenzenden Sportgelände der Leitstelle Böblingen eine starke Rauchentwicklung aus dem Kraftwerksgebäude...
  • 03.07.2005
    Fliegerfest in Malmsheim
  • Am Wochenende fand wie jedes Jahr das Segelfliegerfest in Malmsheim statt. Die Feuerwehr war mit 6 Mann, dem TLF 24/50 sowie dem RW2 zum Sicherheitswachdienst zusammen mit dem DRK Ortsverein Malmsheim, Renningen sowie einem Rettungswagen des Ortsvereins Leonberg vor Ort...
  • 02.07.2005
    Erster Feuerwehrwettkampf in Bruchsal
  • Das erste Mal in der Geschichte Baden-Württembergs fand ein Feuerwehrsportereignis in dieser Form statt.Eine 5 km lange Laufstrecke und 20 km Radfahren rund um Bruchsal waren – ohne Zeitbegrenzung - zu bewältigen. Initiiert wurde die Aktion vom Innenministerium, dem Landesfeuerwehrverband, der Unfallkasse Baden-Württemberg und der Landesfeuerwehrschule in Bruchsal...
  • 04.06.2005
    Auslaufender Gefahrstoff auf Speditionsgelände
  • Alarmübung des Gefahrgutzuges der Feuerwehr Leonberg Was war geschehen? Beim Entladen einer Wechselbrücke, auf dem Gelände einer Spedition im Renninger Industriegebiet, wurde ein Fass mit einer flüssigen Chemikalie (Methylorthosilikat (UN 2606)) durch eine Gabelstaplerzinke durchstoßen...
  • 30.05.2005
    Großbrand im Kompostwerk
  • Was war geschehen? Bei Schweißarbeiten an einer stillgelegten Kompost-Sortieranlage kam es aus bislang ungeklärter Ursache zu einer Staubverpuffung. Dadurch entzündeten sich Teile des Gebäudes und des darin befindlichen Maschinenparks. Der Monteur versuchte noch den Brand selbst mit einem Gartenschlauch unter Kontrolle zu bringen, was jedoch misslang...
  • 22.04.2005
    Auslaufender Gefahrstoff nach Verkehrsunfall
  • Was war geschehen? Gegen 02:30 Uhr kam es auf der A8 in Richtung München, etwa auf Höhe der Friedensbrücke, zu einem Auffahrunfall zwischen zwei LKW. Dabei wurde ein mit Gefahrgut beladener Container beschädigt, wobei eine unbekannte Substanz austrat...
  • 16.02.2005
    Gartenhaus im Vollbrand
  • Am Mittwochabend wurde die Leonberger Feuerwehr zu einem Gartenhausbrand alarmiert. "Gartenhausbrand im Wasserbach in Höhe des Heinzenbrunner Hofes." So die Alarmmeldung der Leitstelle Böblingen. Durch die Schneefälle der letzten Tage, vor allem aber auch am Mittwochabend gestaltete sich die Anfahrt zu dem abgelegenen Brandobjekt schwierig...