Freiwillige Feuerwehr Leonberg

Feuerwehrmann Sam löscht im Leonberger Kino

Bericht vom 07.01.2017
4 Bild(er)  

Am Samstag und Sonntag war der Trickfilmheld Feuerwehrmann Sam aus dem fiktiven Städtchen Pontypanty zu Gast im Leonberger Kino. Zusammen mit Feuerwehrhauptmann Steel, seiner Kollegin Penny und dem etwas tollpatschigen Elvis rettete und löschte er nach Leibeskräften und konnte nebenher noch das Rätsel um einen unheimlichen Außerirdischen lösen.

Auf dem Vorplatz des Kinos sorgte dagegen die echte Feuerwehr auf Einladung des örtlichen Kinomanagements für leuchtende Augen bei den kleinen Kino- und Feuerwehrfans. Diese durften nach Herzenslust hinter dem Steuer oder im Rettungskorb der Drehleiter für ein Erinnnerungsfoto Platz nehmen oder im Mannschaftsraum des Löschfahrzeugs ein Atemschutzgerät aufprobieren.

Auch für die Eltern, Großeltern und sonstigen Kinobesucher standen die Feuerwehrleute an beiden Tagen für Infos und alle Fragen zur Arbeit der freiwilligen Feuerwehr Leonberg mit Rede und Antwort zur Verfügung.