Freiwillige Feuerwehr Leonberg

Flutlichtschlittenfahren der Jugendfeuerwehr

Bericht vom 18.01.2017
4 Bild(er)  

Bei Tag kann es ja jeder, deswegen startete die Jugendfeuerwehr auch in diesem Jahr am Mittwochabend ein spontanes Flutlichtschlittenfahren am Schumisberg in Leonberg. Bei fast optimalen Schneeverhältnissen wurden schnell ein paar Lichtmasten aufgebaut, Kinderpunsch heiß gemacht und ein paar Rote gegrillt - so konnte dem Spaß nichts mehr im Wege stehen. Immer und immer wieder quälten sich die Anwesenden mit ihren Schlitten den nicht enden wollenden Weg hinauf auf den Berg, um sich mit einer teilweise spektakulären Abfahrt für die Mühen zu belohnen. Mit von der Partie waren ebenfalls die THW-Jugend, sowie Kameraden der Einsatzabteilung mit ihren Familien.