Freiwillige Feuerwehr Leonberg

Waldmeisterlauf 2017

Bericht vom 07.05.2017
4 Bild(er)  

Trübes Wetter, heitere Stimmung! So lautete das Motto der 13 Waldmeisterläufer aus allen vier Abteilungen der Feuerwehr Leonberg am vergangenen Samstag. Denn genau wie dem immer gut aufgelegten Stadionsprecher konnte das graue, windige und leicht regnerische Wetter auch den Feuerwehrleuten ihre Freude am gemeinsamen Sporterlebnis in Warmbronn nicht vermiesen.

Und spätestens nach dem Startschuss zeigte sich der Vorteil der kühlen Witterung: Wo im letzten Jahr bei sommerlichen Temperaturen der Schweiß in Strömen floss, war in diesem Jahr zumindest temperaturtechnisch alles im grünen Bereich.

So erreichten dann auch alle Läuferinnen und Läufer der Feuerwehr das jeweilige Ziel im Fünf- und Zehnkilometerlauf, sowie im überaus anspruchsvollen Halbmarathon.

Ganz besonders freuen durfte sich unser jüngster Teilnehmer: Er hatte sich kurzentschlossen und ohne besonderes Training zum Zehner angemeldet und lief souverän mit einer Zeit von 0:47:26 auf den dritten Platz in der Altersklasse U 18. Herzlichen Glückwunsch Marcel und natürlich auch allen anderen Finishern!

Lobende Erwähnung fanden während der Siegerehrung auch die Kameradinnen und Kameraden der Abteilung Warmbronn, welche in bewährter Weise für Ordnung und Sicherheit auf den Parkplätzen und den angrenzenden Straßen sorgten.