Freiwillige Feuerwehr Leonberg
Einsatzbilder

Überlandhilfe Großbrand in Ehningen

Einsatzdaten:
  • Alarmzeit: 09:20 Uhr
  • Datum: 13.01.2011
  • Einsatzort: Überlandhilfe, Ehningen, Hofgut Mauren
  • Stichwort: Überlandhilfe
Eingesetzte Fahrzeuge:
  • AB-Aufenthalt Leonberg mehr
  • KdoW-1 Leonberg mehr
  • TLF-24/50 Leonberg mehr
  • WLF-1 Höfingen mehr

Einsatzbericht:
Um 09.20 Uhr wurde Großalarm im Landkreis Böblingen ausgelöst. In Ehningen ist ein landwirtschaftliches Gebäude in Brand geraten. Über 150 Einsatzkräfte der Feuerwehren aus der gesamten Region waren im Einsatz. Ein Übergreifen der Flammen auf weitere Stallungen konnte durch den Einsatz der Feuerwehr verhindert werden. Ein gutes Dutzend Kühe war im Stall eingeschlossen und konnte nicht gerettet werden.


400.000 Euro Schaden bei Stallbrand
Stuttgarter Zeitung Von Günter Scheinpflug, veröffentlicht am 13.01.2011

Auf dem historischen Hofgut Mauren bei Ehningen herrscht blankes Entsetzen. Gestern Vormittag ist ein 65 Meter langer Stall niedergebrannt. Die Brandursache ist noch unklar. Die Inhaber des Gutes, die Familie Kenntner-Scheible, steht unter Schock. Bei dem Brand starben sieben bis zehn Kühe. Die genaue Anzahl konnte gestern noch nicht ermittelt werden. Die meisten der insgesamt 140 Tiere in dem Stall konnten sich ins Freie retten und wurden später eingefangen. Ein 25 Jahre alter Mitarbeiter des Hofgutes wurde bei Löschversuchen leicht verletzt. Er zog sich eine Rauchgasvergiftung zu. Die Polizei geht von einem Sachschaden in Höhe von rund 400000 Euro aus.


Der 25-jährige Mitarbeiter hatte gegen 9.15 Uhr die Flammen in dem Kuhstall entdeckt und versucht, dem Brand mit einem Feuerlöscher Herr zu werden. Doch die Versuche, die Flammen zu ersticken, scheiterten. Die alarmierte Feuerwehr traf drei bis vier Minuten nach dem Notruf um 9.20 Uhr ein, konnte jedoch das Abbrennen des Gebäudes nicht verhindern. Es stürzte in sich zusammen.

Aus dem ganzen Umland waren die Feuerwehren im Einsatz. Die rund 150 Einsatzkräfte, die auch aus Leonberg oder Weil der Stadt angerückt waren, konnten ein Übergreifen der Flammen auf die anderen Gebäude auf dem Hof verhindern. Das Deutsche Rote Kreuz war mit 30 Rettungskräften im Einsatz. Auch Mitarbeiter des Veterinäramts halfen.

Als der Brand ausgebrochen war, waren viele der insgesamt 140 Tiere aus dem Stall ins Freie geflüchtet. Mindestens fünf Rinder aber wurden unter den Gebäudeteilen begraben und verbrannten. Ein Jagdpächter und ein Polizeibeamter mussten jeweils ein schwer verletztes Rind töten.

Rundfunksender warnten vor den frei laufenden Tieren, die allerdings später eingefangen werden konnten. Wegen der starken Rauchentwicklung wurden zudem die Anwohner gebeten, Türen und Fenster geschlossen zu halten. Die Löscharbeiten dauerten bis in den späten Nachmittag. Das Gebiet um das Hofgut musste weiträumig abgesperrt werden. Die Kreisstraße zwischen Ehningen und Holzgerlingen ist wohl bis heute Vormittag nicht befahrbar.

Stundenlang bekämpften die Feuerwehrleute entflammte Strohballen und die Glutnester zwischen den geborstenen Balken. Das Wasser musste aus einer naheliegenden Quelle und einem Weiher an den Brandort gepumpt werden. Zudem transportierten die Feuerwehren laut dem Böblinger Einsatzleiter Wolfgang Heim in etlichen Fahrzeugtanks jeweils 4000 bis 7000 Liter Wasser an den Einsatzort. Die Löscharbeiten wurden immer wieder unterbrochen, damit die Ermittler der Polizei Spuren aufnehmen konnten. Laut dem Böblinger Polizeisprecher Eckhard Salo sind die Sachverständigen auch heute auf dem Hof.

Der Stall war Teil eines historischen Gebäudeensembles, zu dem auch eine Kapelle gehört. Das Hofgut im Würmtal wurde im Jahr 1320 erstmals urkundlich erwähnt und ist ein beliebtes Ausflugsziel. Die Familie Kenntner-Scheible betreibt dort seit 2001 Landwirtschaft und organisiert häufig Feste und Treffen wie etwa das der Motorradfreunde. „Das ist ein bitterer Verlust, der auch ein Loch in unseren Veranstaltungkalender reißen wird“, sagte der Ehninger Bürgermeister Claus Unger. Die Ermittlungen auf Hofgut Mauren dauern an.


  • Bilder
  • Überlandhilfe Großbrand in Ehningen
  • Überlandhilfe Großbrand in Ehningen
  • Überlandhilfe Großbrand in Ehningen
  • Überlandhilfe Großbrand in Ehningen
  • Überlandhilfe Großbrand in Ehningen
  • Überlandhilfe Großbrand in Ehningen