Freiwillige Feuerwehr Leonberg

Pferdestall droht überschwemmt zu werden

Einsatzdaten:
  • Alarmzeit: 12:45 Uhr
  • Datum: 31.05.2012
  • Einsatzort: Leonberg, Reitverein
  • Stichwort: Tierrettung
Eingesetzte Fahrzeuge:
  • RW-2 Leonberg mehr

Einsatzbericht:
Die Stallung eines Reitvereins drohte auf Grund von starken Regenfällen überschwemmt zu werden. An der Einsatzstelle fanden die Einsatzkräfte einen tiefer gelegenen Stall vor, der bereits zu ca. 50 Zentimeter Höhe mit Regenwasser voll gelaufen war. Die in der Stallung befindlichen Pferde konnten zu diesem Zeitpunkt, nach Aussage der Besitzer, nicht mehr herausgeführt werden. Die bereits durch die Eigentümer und Vereinsmitglieder eingesetzten Pumpen reichten auf Grund ihrer geringen Förderleistung und den zufließenden Wassermassen nicht mehr aus.
Die Feuerwehr setzte spezielle Schmutzwasserpumpen ein um das stehende und zufließende Wasser abzupumpen. Durch die große Pumpleistung dieser Pumpen hatte man die Situation schnell im Griff.