Freiwillige Feuerwehr Leonberg

Verkehrsunfall mit mehreren verletzten Personen

Einsatzdaten:
  • Alarmzeit: 22:29 Uhr
  • Datum: 28.10.2012
  • Einsatzort: Leonberg, BAB 8 Ka Richtung Mü Km 219
  • Stichwort: Verkehrsunfall
Eingesetzte Fahrzeuge:
  • ELW Leonberg mehr
  • MTW-1 Leonberg mehr
  • TLF-16/25 Leonberg mehr
  • VRW Leonberg mehr
  • RW-2 Leonberg mehr
  • GW-G Leonberg mehr
  • GW-Licht Leonberg mehr

Einsatzbericht:
Zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person wurde die Feuerwehr in der Nacht auf die BAB-8 kurz nach der Anschlussstelle Rutesheim in Fahrtrichtung München alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte vor Ort stellte sich heraus, dass zwei Fahrzeuge nachdem sie sich überschlagen haben, im Böschungsbereich der Auobahn lagen. Es wurde keine Person eingeklemmt jedoch waren von den insgesammt neun Insassen der Fahrzeuge fünf verletzt, zwei davon schwer.
Die Verletzten wurden durch den Rettungsdienst und die Feuerwehr versorgt und anschließend durch den Rettungsdienst in die umliegenden Krankenhäuser gebracht. Zwei Personen wurden mit dem Mannschaftstransportwagen der Feuerwehr in die Wache gebracht, wo sie durch Kräfte des DRK-Ortsvereines betreut wurden.

  • Bilder
  • Verkehrsunfall mit mehreren verletzten Personen
  • Verkehrsunfall mit mehreren verletzten Personen
  • Verkehrsunfall mit mehreren verletzten Personen