Freiwillige Feuerwehr Leonberg

Feuer in einem Hochhaus

Einsatzdaten:
  • Alarmzeit: 14:27 Uhr
  • Datum: 06.12.2012
  • Einsatzort: Warmbronn, Riegeläckerstraße
  • Stichwort: Großbrand
Eingesetzte Fahrzeuge:
  • LF-Kat Warmbronn mehr
  • AB-Aufenthalt Leonberg mehr
  • ELW Leonberg mehr
  • TLF-16/25 Leonberg mehr
  • DLK-23/12 Leonberg mehr
  • HLF-20-1 Leonberg mehr
  • AB-Atemschutz Leonberg mehr
  • WLF-2 Leonberg mehr
  • MTW Gebersheim mehr
  • MTW Höfingen mehr
  • HLF-20 Höfingen mehr
  • WLF Höfingen mehr
  • TLF-8 Höfingen mehr

Einsatzbericht:
Die Leitstelle alarmierte die Feuerwehr Leonberg zu einem Brandeinsatz nach Warmbronn. Durch Handwerksarbeiten im Wirtschaftsraum des Mehrfamilienhauses ist ein Feuer im Bereich der Lüftungsanlage ausgebrochen. Dämmstoffe der Lüftung fingen Feuer. Der Brandrauch verteilte sich durch die Lüftung und durch Versorgungsschächte für Elektrokabel und Wasserleitungen im ganzen Haus. Die Feuerwehr evakuierte das Haus von den Anwohnern. Sechs Wohnungen wurden für unbewohnbar erklärt. Die Unterbringung der Bewohner wurde vom Rettungsdienst organisiert. Alle Bewohner wurden an den Rettungsdienst zur Betreuung übergeben. Es wurde jedoch niemand verletzt. Das Feuer wurde unter Vornahme von einem Schaumrohr durch zwei Trupps unter Pressluftatmern gelöscht. Die Abteilung Warmbronn übernahm die Brandwache und das Ablöschen eventueller Brandnester. Die Abteilungen der Feuerwehr Leonberg konnten gegen 17 Uhr wieder einrücken.
  • Zeitungsartikel
  • Zeitungsartikel: Leonberger Kreiszeitung vom 07.12.2012
    Leonberger Kreiszeitung
  • Bilder
  • Feuer in einem Hochhaus
  • Feuer in einem Hochhaus
  • Feuer in einem Hochhaus
  • Feuer in einem Hochhaus
  • Feuer in einem Hochhaus