Freiwillige Feuerwehr Leonberg
Einsatzbilder

Piepsender Rauchwarnmelder

Einsatzdaten:
  • Alarmzeit: 12:37 Uhr
  • Datum: 16.04.2019
  • Einsatzort: Leonberg, Ostertagstraße
  • Stichwort: Kleinbrand
Eingesetzte Fahrzeuge:
  • KdoW-1 Leonberg mehr
  • ELW Leonberg mehr
  • DLAK-23/12 Leonberg mehr
  • HLF-20-1 Leonberg mehr
  • HLF-20-2 Leonberg mehr
  • HLF-10 Gebersheim mehr

Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Leonberg wurde zu einem großen Wohnhaus in die Ostertagstraße alarmiert. Dort hatten Nachbarn in einer Wohnung im zweiten Obergeschoss das Piepsen eines Rauchwarnmelders gehört.

Die Feuerwehr öffnete die Wohnungstür mit Spezialwerkzeug und ging mit einem Trupp unter Atemschutz in die verrauchte Wohnung vor. Hierbei fanden die beiden Feuerwehrleute eine leblose Person.

Die Feuerwehr brachte die Person umgehend aus der Wohnung und führte bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes Sofortmaßnahmen zur Herz-Lungen-Wiederbelebung durch.

Als Grund für die Verrauchung konnte durch einen weiteren Trupp verbranntes Essen auf dem Herd festgestellt werden. Dieses wurde gelöscht und die Wohnung belüftet.