Freiwillige Feuerwehr Leonberg
Einsatzbilder

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Einsatzdaten:
  • Alarmzeit: 17:12 Uhr
  • Datum: 16.06.2019
  • Einsatzort: Leonberg, Autobahn 8, Parkplatz Höllberg
  • Stichwort: Verkehrsunfall
Eingesetzte Fahrzeuge:
  • Kdow-2 Leonberg mehr
  • ELW Leonberg mehr
  • HLF-20-2 Leonberg mehr
  • VRW Leonberg mehr
  • RW-2 Leonberg mehr
  • GW-G Leonberg mehr

Einsatzbericht:
Die Feuerwehren aus Rutesheim und Leonberg wurden zu einem Verkehrsunfall auf den Autobahnparkplatz Höllberg alarmiert.

Dort war ein Personenwagen von der Autobahn über eine Böschung auf den Parkplatz geschleudert und lag nun hinter mehreren parkenden Lastwagen auf der Seite. Der verletzte Fahrer war in seinem Fahrzeug eingeklemmt.

Die Feuerwehr verschaffte sich Zugang in das Innere des Fahrzeuges und sicherte dieses mit speziellen Stützen gegen Umfallen. Der im Gurt hängende Fahrer wurde vom Rettungsdienst soweit als möglich erstversorgt und von der Feuerwehr mit Schläuchen zusätzlich unterstützt. Parallel dazu bereiteten die Einsatzkräfte aus Rutesheim und Leonberg gemeinsam die Befreiung des Patienten vor.

Nach der Entfernung der Fahrertür und Teilen des Fahrzeugdaches sowie weiteren Maßnahmen mit hydraulischen Rettungsgeräten konnte der Fahrer schonend aus dem Fahrzeug befreit und vom Rettungsdienst umfassend versorgt werden. (mf)

  • Bilder
  • Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person
  • Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person
  • Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person
  • Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person
  • Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person
  • Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person
  • Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person