Freiwillige Feuerwehr Leonberg
Einsatzbilder

Auslaufende Salzsäure

Einsatzdaten:
  • Alarmzeit: 13:16 Uhr
  • Datum: 27.06.2019
  • Einsatzort: Überlandhilfe, Dornierstraße
  • Stichwort: Gefahrguteinsatz
Eingesetzte Fahrzeuge:
  • ELW Leonberg mehr
  • HLF-20-1 Leonberg mehr
  • GW-G Leonberg mehr
  • WLF-2 Leonberg mehr
  • GW-T Leonberg mehr
  • MTW Gebersheim mehr
  • MTW Höfingen mehr
  • MTW Warmbronn mehr

Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Leonberg wurde zusammen mit der Feuerwehr Sindelfingen und dem THW Ortsverband Leonberg (Umweltschutzzug Nord des Landkreises Böblingen) zu einem Gewerbebetrieb nach Renningen alarmiert.

Dort war aus aus drei leckgeschlagenen Kanistern konzentrierte Salzsäure ausgetreten.

Die Feuerwehr evakuierte das betroffene Betriebsgebäude und rüstete drei Trupps mit Chemikalienschutzanzügen aus. Anschließend wurde die ausgelaufene Salzsäure mit Bindemittel aufgenommen und in ein sogenanntes Bergefass gefüllt. Um sicherzustellen, dass keine Gefahr mehr durch Salzsäure mehr besteht, wurden entsprechende Messungen durchgeführt. Ein weiterer Trupp unter leichter Chemikalienschutzkleidung führte die äußerlichen Reinigung (Dekontamination) der Chemikalienschutzanzüge durch, sodass diese gefahrlos abgelegt werden konnten. (mf)