Freiwillige Feuerwehr Leonberg
Einsatzbilder

Person in Lastwagen eingeklemmt

Einsatzdaten:
  • Alarmzeit: 23:09 Uhr
  • Datum: 01.02.2021
  • Einsatzort: Leonberg, Autobahn 8, Rastplatz Heckengäu
  • Stichwort: Verkehrsunfall
Eingesetzte Fahrzeuge:
  • Kdow-2 Leonberg mehr
  • ELW Leonberg mehr
  • TLF-20/40 SL Leonberg mehr
  • HLF-20-2 Leonberg mehr
  • VRW Leonberg mehr
  • RW-2 Leonberg mehr

Einsatzbericht:
Die Feuerwehren Rutesheim und Leonberg und wurden um 23.09 Uhr auf die Autobahn 8 zum Rastplatz Heckengäu alarmiert. Von dort war gemeldet worden, dass eine Person zwischen Fahrerhaus und Motor eines Sattelzuges eingeklemmt sei.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzfahrzeuge gegen 23:22 Uhr bestätigte sich die Meldung. Ein LKW-Fahrer wollte an seinem Fahrzeugmotor Reparaturarbeiten durchführen und klappte hierzu das Fahrerhaus nach vorne. Während er mit der Reparatur des Motors beschäftigt war, streifte vermutlich ein weiterer LKW beim Rückwärtsfahren das Fahrerhaus und klappte dieses wieder in seine ursprüngliche Stellung zurück. Hierdurch wurde der Fahrer zwischen Motorblock und Fahrerhaus eingeklemmt.

Die Feuerwehren aus Rutesheim und Leonberg drückten das Fahrerhaus mit pneumatischen Hebekissen und hydraulischen Rettungszylindern nach oben und befreiten den Fahrer um 23:32 Uhr. Dieser war jedoch bereits an den erlittenen Verletzungen verstorben.

Die Feuerwehr Leonberg beendete anschließend den Einsatz. Die Feuerwehr Rutesheim blieb für weitere Einsatzmaßnahmen noch längere Zeit vor Ort. (mf)