Freiwillige Feuerwehr Leonberg
Einsatzbilder

Zimmerbrand

Einsatzdaten:
  • Alarmzeit: 12:24 Uhr
  • Datum: 13.02.2021
  • Einsatzort: Leonberg, Untere Burghalde
  • Stichwort: Kleinbrand
Eingesetzte Fahrzeuge:
  • Kdow-2 Leonberg mehr
  • ELW Leonberg mehr
  • DLAK-23/12 Leonberg mehr
  • MLF Leonberg mehr
  • HLF-20-2 Leonberg mehr
  • GW-T Leonberg mehr
  • HLF-20 Höfingen mehr

Einsatzbericht:
Um die Mittagszeit wurde die Feuerwehr Leonberg mit dem Stichwort "Brand in Wohnung" in die Untere Burghalde in Leonberg alarmiert.

Noch während der Anfahrt rüsteten sich die Angriffstrupps der Löschfahrzeuge mit Atemschutzgeräten aus. Bei Eintreffen des ersten Löschfahrzeugs, dem so genannten MLF (Mittleres-Lösch-Fahrzeug) der Abteilung Leonberg, wurde sofort die Lage durch den Gruppenführer erkundet. Parallel wurde eine Schlauchleitung zum Gebäude aufgebaut.

Nachdem sich die gemeldete Lage bestätigt hatte und mit den Bewohnern abgeklärt wurde, ob noch Personen im Gebäude vermisst wurden, bereitete sich der Angriffstrupp auf den Löschangriff vor.

Der Brand beschränkte sich auf ein Zimmer und konnte zügig lokalisiert und gelöscht werden. Nach nur wenigen Minuten konnte "Feuer aus" vom Inneren des Hauses gemeldet werden. Es wurden noch Nachlöscharbeiten durchgeführt und der Trupp kontrollierte mit größter Sorgfalt den betroffenen Bereich mit Hilfe der Wärmebildkamera, um keine Glutnester zu übersehen.

Nachdem die Löscharbeiten abgeschlossen waren, wurden zur Sicherheit der Bewohner die vom Brand beaufschlagten Möbel ins Freie gebracht.

Im Einsatz waren neben der Abteilung Leonberg auch die Abteilung Höfingen mit einer gesamten Stärke von sieben Fahrzeugen und 26 Kräften vor Ort.

Der DRK Ortsverein Leonberg war ebenfalls an der Einsatzstelle.
(js)


  • Bilder
  • Zimmerbrand
  • Zimmerbrand
  • Zimmerbrand