Freiwillige Feuerwehr Leonberg

Piepsender Rauchwarnmelder

Einsatzdaten:
  • Alarmzeit: 04:54 Uhr
  • Datum: 01.11.2022
  • Einsatzort: Leonberg, Reichenbergerstraße
  • Stichwort: Kleinbrand
Eingesetzte Fahrzeuge:
  • Kdow-2 Leonberg mehr
  • ELW Leonberg mehr
  • DLAK-23/12 Leonberg mehr
  • MLF Leonberg mehr
  • HLF-20-2 Leonberg mehr
  • HLF-20 Höfingen mehr

Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Leonberg wurde zu einem piepsenden Rauchwarnmelder in einem Mehrfamilienhaus in die Reichenbergerstraße alarmiert. Die Leitstelle teilte beim Abrücken der Einsatzkräfte mit, dass sich noch eine Person in der Wohnung befindet.

Die Erkundung der Feuerwehr ergab, dass im Ofen vergessenes Essen zu einer starken Verrauchung geführt hatte und der Bewohner bereits durch einen Nachbarn in den sicheren Bereich, auf einen Balkon gebracht worden war.

Beide Personen wurden über eine tragbare Leiter gerettet und dem Rettungsdienst übergeben.

Die Feuerwehr kontrollierte die Wohnung mit der Wärmebildkamera und belüftete die verrauchten Bereiche.

Nach den Einsatzmaßnahmen wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben. (ah)