Freiwillige Feuerwehr Leonberg
Einsatzbilder

Gasgeruch in Wohnung

Einsatzdaten:
  • Alarmzeit: 19:30
  • Datum: 11.03.2004
  • Einsatzort: Seestraße, Leonberg
  • Stichwort: Technische Hilfeleistung
Eingesetzte Fahrzeuge:
  • KdoW (2) Leonberg

Einsatzbericht:
    Die Polizei forderte die Feuerwehr Leonberg an, da sich ein Gasherd in der Seestraße nicht mehr abstellen ließ. Vor Ort war ein undefinierbarer Geruch wahrnehmbar, auf dem Herd brannte eine Flamme auf dem Kochfeld des Gasherdes. Der Herd ließ sich jedoch nicht abstellen. Die Feuerwehr stellte sowohl die Gaszuleitung am Anschluss des Herdes als auch den Haupthahnen ab. Außerdem wurden Messungen in dem betroffenen Gebäude durchgeführt, bei denen jedoch keine erhöhten Werte festgestellt wurden. Als Geruchsquelle konnte ein Kühlschrank ausgemacht werden. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr lüfteten die Wohnung und übergaben die Einsatzstelle wieder an die Polizei.