Freiwillige Feuerwehr Leonberg
Einsatzbilder

Auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall

Einsatzdaten:
  • Alarmzeit: 01:22
  • Datum: 25.09.2004
  • Einsatzort: BAB 8 Km 584 Richtung München
  • Stichwort: Ölspur
Eingesetzte Fahrzeuge:
  • RW 2 Leonberg
  • GW-G Leonberg
  • GW-Licht Leonberg
  • VSA Leonberg

Einsatzbericht:
    Die Feuerwehr wurde von der Leitstelle Böblingen zu einem Verkehrsunfall auf die BAB 8 Richtung München im Bereich des Engelbergtunnels gerufen. Beim Eintreffen stand links neben der Autobahn auf dem Grünstreifen ein PKW, dessen Tank aufgerissen war. Es waren bereits ca. 30 Liter Diesel in das Erdreich ausgelaufen. Der auslaufende Kraftstoff wurde aufgefangen, die Dieselspur wurde aufgenommen, die Einsatzstelle abgesichert und ausgeleuchtet. Anschließend unterstützen die Einsatzkräfte den Abschleppdienst und alarmierten das Umweltschutzamt. Das kontaminierte Erdreich wurde auf Anweisung des Umweltschutzamtes von der Autobahnmeisterei aufgenommen.