Freiwillige Feuerwehr Leonberg

Sabine Kurtz besucht die Jugendfeuerwehr Leonberg

Bericht vom 30.09.2010
1 Bild(er)  

Am 30. September konnten die Jugendlichen der Jugendfeuerwehr Leonberg die CDU-Landtagsabgeordnete Frau Sabine Kurtz in ihrer Mitte willkommen heißen. Frau Kurtz informierte sich über die Jugendfeuerwehr mit all ihren Tätigkeiten und auch für Frau Kurtz hieß es dann "Wasser Marsch"!
Durch die Jugendlichen wie auch durch die Führung der Jugendfeuerwehr und der Feuerwehrführung wurden die Inhalte der Jugendfeuerwehrarbeit vorgestellt. Begonnen von den Fahrzeugen über die Ausrüstung und die Tätigkeiten, die die Jugendfeuerwehr das ganze Jahr über auf dem Programm hat , konnte sich Frau Kurtz einen Eindruck über die Jugendarbeit in der Feuerwehr Leonberg machen.
Die Feuerwehr Leonberg mit Ihren Jugendlichen bedankt sich für das entgegengebrachte Interesse.
Die Jugendfeuerwehr ist die wichtigste Nachwuchssicherung für die Feuerwehr. Hier sind alle Jugendlichen, die sich für die Feuerwehr interessieren herzlich willkommen. Das Beitrittsalter ist ab 12 Jahren, ein Beitritt ist jederzeit möglich. Der nächste Jugendfeuerwehrabend ist am 21. Oktober 2010 um 18.30 Uhr in der Feuerwache Leonberg. Von Warmbronn, Gebersheim und Höfingen fährt ebenfalls ein Fahrzeug nach Leonberg, bei dem mitgefahren werden kann. Wenn du mit deinen Eltern zum Zusehen kommen möchtest, dann seid ihr herzlich willkommen.

Bei Fragen melde dich bei der Feuerwehr Leonberg unter der Telefonnummer 990 4600.

Willst Du mal reinschnuppern? Komm einfach vorbei und schau es dir an!