Freiwillige Feuerwehr Leonberg

Ein Feuerwehrmann mit Leib und Seele

Bericht vom 09.02.2012
1 Zeitungsartikel   1 Bild(er)  

Ute Jenschur

Leonberg - Der Alt-Stadtbrandmeister Walter Weidle wird mit der höchsten Feuerwehrauszeichnung gewürdigt.

Wasser in einer Wohnung“, „Pkw macht sich selbstständig“, „Brand in der Römergalerie“ – das sind nur einige Einsätze der Leonberger Feuerwehr in den letzten Wochen gewesen. Ob spektakulärer Unfall – oder kleines Malheur, als erste vor Ort und Helferin in der Not ist oft die Feuerwehr. 2012 ist das bereits fast 30 Mal der Fall gewesen. Rund 400 Mitglieder hat die Freiwillige Feuerwehr Leonberg, davon sind 165 aktiv im Einsatz.

Zeitungsartikel aus der Leonberger Kreiszeitung vom 07.02.2012.