Freiwillige Feuerwehr Leonberg

Wir trauern um unseren Kameraden Horst Gburek

Bericht vom 04.09.2018
1 Bild(er)  

Unser Alterskamerad Horst Gburek aus der Abteilung Leonberg, ist am Freitag, den 31.08.2018 im Alter von 77 Jahren verstorben.

Horst Gburek ist zum 01.01.1980 der Freiwilligen Feuerwehr Leonberg beigetreten. Er war 18 Jahre in der Feuerwehr Leonberg, Abteilung Leonberg aktiv.

In seiner aktiven Zeit, hat Horst zusammen mit seinen Kameraden die Leistungsabzeichen in „Bronze“ und „Silber“ abgelegt.
Nach seiner erfolgreichen Absolvierung der Truppführer-Ausbildung 1982, folgte 1983 die Ausbildung zum Maschinisten für Löschfahrzeuge.
Die stetige Weiterbildung folgte 1984 mit dem Lehrgang „Technische Hilfeleistung“ und 1985 wurde er zum Sprechfunker ausgebildet. Im Jahr 1988 folgte zum Abschluß seiner Ausbildung der Maschinist für die Drehleiter.

Aufgrund seiner Leistungen wurde Horst zum Oberfeuerwehrmann befördert. Diesen Dienstgrad behielt er bis zum Eintritt in die Altersabteilung, im Jahr 1989 bei. In der Altersabteilung beteiligte sich Horst eifrig an den Veranstaltungen.

Unser Kamerad Horst konnte auf 38 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr Leonberg Zurückblicken.

Die Feuerwehr Leonberg wird Horst immer ein ehrendes Gedenken bewahren.

Die Trauerfeier von Horst Gburek findet ohne offizielle Beteiligung der Feuerwehr im engsten Familienkreis statt.