Freiwillige Feuerwehr Leonberg

Herbstfest des Schalmeienzugs

Bericht vom 24.10.2019
1 Zeitungsartikel   3 Bild(er)  

Letzten Samstag fand das Herbstfest des Schalmeienzugs der Freiwilligen Feuwerwehr Leonberg bereits zum neunten Mal statt.

Bereits um 13 Uhr konnten die ersten Gäste zwischen Süßem, vom gut bestückten Kuchenbuffet und Schlachtplatte, Wurstsalat und Co. wählen. Besonders gut kamen auch in diesem Jahr wieder Maultaschen, Kartoffelsalat und Sauerkraut an, die die Musikkameraden eigens für das Fest selbst zubereitet hatten. Neu war der Schalmeienteller, der „von allem ebbes“, sprich Salzfleisch, Winzerbraten, Maultasche und Kartoffelsalat, zu bieten hatte.

Doch der Schalmeienzug hatte nicht nur kulinarisch aufgefahren, für musikalische Unterhaltung sorgte bis in die späten Abendstunden die Tanz- & Partyband „DanceHour“ und auch die Mitglieder des Musikzugs ließen es sich nicht nehmen bei zwei Kurzauftritten einige Musikstücke zum Besten zu geben. Dabei überraschte sie ihr Publikum mit Handylichtern, was einfach klasse von der Bühne aus aussah.

Der Schalmeienzug bedankt sich auf diesem Weg für die vielen helfenden und unterstützenden Hände im Hintergrund und freut sich seine Gäste im nächsten Jahr am Samstag, 10.10.2020 zum zehnjährigen Herbstfest wieder begrüßen zu dürfen.