Freiwillige Feuerwehr Leonberg

Abrollbehälter Kran wird versteigert

Bericht vom 15.07.2020
11 Bild(er)  

Die Feuerwehr Leonberg versteigert einen Abrollbehälter Kran/Pritsche.

Der Kran wurde durch ein technisches Prüfzentrum bewertet und der Wiederbeschaffungswert geschätzt. Das Gutachten liegt der Ausschreibung bei. Der neue Abrollbehälter wurde aufgrund coronabedingter Lieferschwierigkeiten später ausgeliefert als geplant, deshalb ist das Gutachten des zu veräußernden Abrollbehälters schon vom November 2019.

Es sind diverse Schäden vorhanden, der Abrollbehälter und der Kran sind aber voll funktionsfähig. Die Anschlussleitungen (Schraubanschlüsse) für den Abrollbehälter befinden sich auf der Fahrerseite am Heck. Die Hydraulikschläuche sind ca. 8 Jahre alt. Auf der Pritsche befinden sich an drei Seiten in der Bordwand Ankerschienen für Spanngurte.

Der Verkauf des Abrollbehälters erfolgt ausschließlich über die Internet-Plattform "Zollauktion". Die Auktions-ID ist: 660797.

https://www.zoll-auktion.de/auktion/auktion.php?id=660797



Container:

Länge: 5,90m davon nimmt der Kran ca. 1m in Anspruch

Pritschenlänge somit ca. 4,90m.

Baujahr 1992

Fahrzeug Nr.: 01

Hersteller: Firma Staiger aus Weil im Schönbuch

Farbe: Signalrot

Beklebt mit: Front => AB-Kran AB-Pritsche Seitl. => Umweltschutz Heck => Feuerwehr Leonberg

Zulässiges Gesamtgewicht 5740 Kg

Krantyp ist ein Meiler MK 76RS.



Versteigert wird der Container wie auf den Bildern gesehen mit Kran ohne Beladung.



Der Container muss in Leonberg abgeholt werden, eine Lieferung kann nicht erfolgen.