Freiwillige Feuerwehr Leonberg

6. Etappe - Wald am Arlberg - Prutz

  • Bericht vom 05.07.2006
  • Bergfest am Arlbergpass - 1793m

    Nach einem üppigen Sportlerfrühstück nahmen wir pünktlich die heutige Etappe in Angriff. Einen kleinen Vorgeschmack auf die Tagesaufgabe bekamen wir unmittelbar nach den ersten Kurbelumdrehungen. Ohne lange Aufwärmphase mussten die Beine sofort bergauf strampeln. Die ersten 400 Höhenmeter führten uns von Wald am Arlberg nach Stuben hinauf. Unterhalb der ersten Serpentinen füllten wir unsere Verpflegungsvorräte nochmals auf.

    Den ersten fünf steilen Kurven folgte eine gleichmäßig ansteigende Rampe hinauf auf die Arlberg-Passhöhe. Das Fahrerfeld erreichte in kurzen Zeitabständen den höchsten Punkt der gesamten Tour. Getrieben von aufziehenden Gewitterwolken machten wir uns nach einem kurzen Trikotwechsel an die rasante Abfahrt hinunter ins Tal.

    Auf halbem Weg besuchten wir unseren Feuerwehrkameraden Marcus K. und seine Familie am Wohnwagen in Pettneu. Vielen Dank an dieser Stelle für den super Kaffee! Über Landeck fuhren wir durch die imposante Alpenkulisse das Inntal bis zum heutigen Etappenziel Prutz hinauf.

    Nach der heutigen Prinzenetappe folgt morgen die Königsetappe über den Reschenpass.
  • Bilder
  • ohne Kommentar
  • Am Arlberg
  • Die Bergprinzen
  • Steil bergab Richtung Landeck
  • 6. Etappe - Streckenprofil