Freiwillige Feuerwehr Leonberg

Herrenberg: Brand in einem Hochhaus

Einsatzdaten:
  • Alarmzeit: 16:34 Uhr
  • Datum: 15.05.2011
  • Einsatzort: Überlandhilfe, Herrenberg
  • Stichwort: Überlandhilfe
Eingesetzte Fahrzeuge:

Einsatzbericht:
Herrenberg - Schreck am späten Samstagnachmittag in Herrenberg. Feuerwehr und Rettungskräfte mussten kurz vor 17 Uhr zu einem Wohnhaushausbrand ausrücken.

Nach Angaben der Polizei ist es in einem Mehrfamilienhaushaus in der Schweriner Straße zu einem Küchenbrand gekommen. Im Erdgeschoß des 8 Familienhauses drang beim Eintreffen der Feuerwehr Rauch aus dem zerborstenen Küchenfenster. Die Bewohner der Wohnung waren nicht in der Wohnung, die übrigen Hausbewohner brachten sich selbst in Sicherheit. Um eine Verrauchung des Teppenhauses zu verhindern, wurde ein Rauchschutzvorhang an der Wohnungstüre eingesetzt. Da der Brand ursprünglich in einem Hochhaus gemeldet wurde, löste die Integrierte Leitstelle Böblingen gemäß Alarm- und Ausrückeordnung Brand Stufe 3 aus. Neben dem Löschzug der Kernstadtfeuerwehr Herrenberg wurden zusätzlich 2 Abteilungs- LF hinzugezogen.
Bei Brand 3 wird außerdem die Feuerwehr Leonberg mit dem Abrollbehälter Aufenthalt für die Einsatzleitung im ganzen Landkreis dazu alarmiert.