Freiwillige Feuerwehr Leonberg

Brennt Häckselplatz auf dem Rübenloch

Einsatzdaten:
  • Alarmzeit: 15:25 Uhr
  • Datum: 13.09.2012
  • Einsatzort: Leonberg, Häckselplatz Rübenloch
  • Stichwort: Mittelbrand
Eingesetzte Fahrzeuge:
  • KdoW-1 Leonberg mehr
  • KdoW-2 Leonberg mehr
  • TLF-16/25 Leonberg mehr
  • TLF-20/40 SL Leonberg mehr
  • GW-Licht Leonberg mehr
  • TLF-8 Gebersheim mehr
  • TLF-8 Höfingen mehr
  • TLF-8 Höfingen mehr

Einsatzbericht:
Der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises informierte die Feuerwehr Leonberg telefonisch über einen möglichen Brand im Häckselgut auf dem Häckselplatz. Nach Erkundung durch den Einsatzleiter wurden vier Tanklöschfahrzeuge aus drei Abteilungen alarmiert. Der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises war mit drei großen Radladern vor Ort um als Erstmaßnahme eine Schneise in den Häckselberg zu graben. Danach wurde im betroffenen Bereich die Glutnester freigelegt und von der Feuerwehr mit drei C-Rohren abgelöscht.
Der Berg mit Häckselgut hatte ein Volumen von 50m x 50m x5m. Die Feuerwehr war bis in die späten Abendstunden mit dem Ablöschen beschäftigt, insgesamt über acht Stunden.
  • Bilder
  • Brennt Häckselplatz auf dem Rübenloch
  • Brennt Häckselplatz auf dem Rübenloch
  • Brennt Häckselplatz auf dem Rübenloch
  • Brennt Häckselplatz auf dem Rübenloch
  • Brennt Häckselplatz auf dem Rübenloch
  • Brennt Häckselplatz auf dem Rübenloch
  • Brennt Häckselplatz auf dem Rübenloch
  • Brennt Häckselplatz auf dem Rübenloch
  • Brennt Häckselplatz auf dem Rübenloch
  • Brennt Häckselplatz auf dem Rübenloch