Freiwillige Feuerwehr Leonberg

Wir trauern um unseren Alterskameraden Rolf Mörk

Bericht vom 26.10.2018
1 Bild(er)  

Unser Alterskamerad Rolf Mörk aus der Abteilung Höfingen ist am
Mittwoch 24.10.2018 im Alter von 86 Jahren verstorben.

Rolf Mörk ist am 01.01.1951 der Freiwilligen Feuerwehr Höfingen
beigetreten und war dort bis zum 31.12.1990, 40 Jahre aktives Feuerwehr Mitglied wofür ihm das Feuerwehr Ehrenzeichen in Gold verliehen wurde.
Im Januar 1973 absolvierte Rolf den Gruppenführerlehrgang auf der
Landesfeuerwehrschule Bruchsal und stand von da an, der Freiwilligen Feuerwehr, Tag und Nacht als Gruppenführer zur Verfügung.

Rolf war Mitglied im Abteilungsausschuss und im Hauptausschuss er wurde befördert bis zum Brandmeister.

Von 1984 bis 1989 stand Rolf der Freiwilligen Feuerwehr Höfingen als Stv. Abt. Kommandant zur Verfügung.

Zum 01.01.1991 wechselte Rolf in die Altersabteilung, wo er noch viele Jahre Spaß mit seinen Kameraden hatte.

Unser Kamerad Rolf konnte auf über 67 Jahre Feuerwehr Mitgliedschaft zurückblicken.

Wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Die Trauerfeier von Rolf Mörk findet am Montag, den 29.10.2018
um 13:20 Uhr auf dem Neuen Friedhof in Höfingen statt.

Die Kameraden treffen sich in Ausgehuniform mit Mütze am Montag, den 29.10.2018 um 12:50 Uhr am Eingang Neuen Friedhof Höfingen oder 12:30 Uhr an den Feuerwachen.