Freiwillige Feuerwehr Leonberg
Unsere Social Media Kanäle

Die Freiwillige Feuerwehr Leonberg bei Facebook Die Freiwillige Feuerwehr Leonberg bei Instagram Die Freiwillige Feuerwehr Leonberg bei YouTube
Aktueller Hinweis

Tag der offenen Tr am 23. April 2023
Am 23. April 2023, ab 11 Uhr findet der Tag der offenen Tr der Freiwilligen Feuerwehr Leonberg statt.
Freuen Sie sich auf ein buntgemischtes Programm in und um die Leonberger Feuerwache.

Hier gibt es mehr Informationen.

Der 330. Pferdemarkt

Bericht vom 28.02.2023
4 Bild(er)  

Mit großer Vorfreude wurde nach zwei Jahren Zwangspause der diesjährige 330. Pferdemarkt erwartet.

Bereits am Samstag waren die ersten freiwilligen Helfer beim Ausräumen des Carports und der Vorbereitung des Aufbaus der Pferdemarktbar anzutreffen.

Die Bar wurde aus vielen Getränkekisten zusammengebaut und die Musikanlage mit dem Mischpult und den Boxen installiert.
Parallel wurde in der Fahrzeughalle damit begonnen, die Küche mit Grill, der Theke und der Spülmaschine aufzubauen.

Am verkaufsoffenen Sonntag gab es einen Brandsicherheitswachdienst mit 12 Einsatzkräften, um einen Löschzug besetzen zu können. Während dieser Bereitschaft fand der weitere Aufbau für den Pferdemarkt in der Fahrzeughalle statt.

Am Montag wurden die letzten Vorbereitungen für den getroffen, der eigentliche Aufbau der Kuchentheke und der Biergarnituren findet in der Frühe am Pferdemarktdienstag statt. Dieses Jahr starteten wir um 08:00 Uhr um pünktlich um 11:00 Uhr die Türen für unsere Gäste öffnen zu können.

Parallel wurde im Lehrsaal der Feuerwache die gemeinsame Einsatzleitung von städtischem Ordnungsamt, Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr eingerichtet. Hier liefen alle Lage- und Einsatzmeldungen zusammen und wurden die erforderlichen Einsatzmaßnahmen getroffen.
Während der gesamten Zeit war die Einsatzbereitschaft der Feuerwehr jederzeit und in vollem Umfang gewährleistet.

So wurden während des Pferdemarktumzuges in der verkehrstechnisch zweigeteilten Innenstadt sämtliche Einsatzfahrzeuge und die Mannschaft aller vier Leonberger Feuerwehrabteilungen, der Rettungsdienst und die Polizei an strategisch wichtigen Stellen an der Festzugstrecke platziert.

Der Ansturm in die Feuerwache setzte nach dem Umzug ein, so kamen neben vielen Festbesuchern die Musik- und Hexengruppen in die Fahrzeughalle. Jörg Langer sorgte ab dem Nachmittag bis zum späten Abend für Musik und Stimmung in der Fahrzeughalle. Die Pferdemarktbar hatte sich inzwischen so gut gefüllt, dass die Partygäste teilweise schon nachmittags darauf warten mussten, eingelassen zu werden.

Auch wenn es manchmal etwas eng wurde, behielt die Security souverän den Überblick und immer gute Laune.

Nach dem Fest wurden abends in der Fahrzeughalle noch alle Bierbänke, -Tische und die Kuchentheke abgebaut und anschließend die Einsatzfahrzeuge wieder auf ihre Plätze gestellt.

Am Mittwoch mussten noch sehr viele Dinge abgebaut, geputzt und aufgeräumt werden.

Am Mittwochnachmittag war alles geschafft und der Pferdemarkt wieder ein großartiges Fest mit vielen schönen Eindrücken.

Die Feuerwehr Leonberg bedankt sich bei allen Gästen für den Besuch und das friedliche Miteinander bei einer großartigen Party mit ausgelassener Stimmung.

Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr. (ah)