Freiwillige Feuerwehr Leonberg
Wußten Sie schon? So werden wir alarmiert!

News 2003 im Überblick

    Newsanzahl: 13
  • 18.12.2003
    Tödlicher LKW Unfall auf der A 8
  • Verkehrschaos rund um Leonberg: Drei schwere Unfälle in zwölf Stunden. Drei zum Teil tragische Unfälle, in zwölf Stunden, hielten die Feuerwehr Leonberg in Atem. Den Auftakt machte am Mittwoch Abend, kurz nach 20:30 Uhr, eine Karambolage zwischen zwei LKW und einem PKW auf der BAB 8 in Fahrtrichtung Karlsruhe...
  • 05.12.2003
    Heiße Übungen im Brandcontainer
  • Fortschrittliche Technik und strenge Sicherheitsmaßnahmen haben Brandfälle in unserer Zeit mehr und mehr zur Ausnahmesituation gemacht. Feuerwehrmänner und -frauen haben daher immer weniger die Möglichkeit, sich in realen Szenarien zu schulen und zu trainieren...
  • 08.10.2003
    Eine Million Zugriffe!
  • Zwei Jahre nach Eröffnung der Homepage, können wir den millionsten Zugriff auf die Seite der Freiwilligen Feuerwehr Leonberg feiern! Aus zahlreichen Emails und Gästebucheinträgen wissen wir dass wir auf dem richtigen Weg sind und werden in gewohnter Weise die Seite weiterentwickeln...
  • 22.09.2003
    Testphase von ASA abgeschlossen!
  • Die IT-Spezialisten und der Leiter des Atemschutzes der Feuerwehr Leonberg stellen am 29.09 und am 27.10 bei einer theoretischen Unterweisung Atemschutz die von ihnen selbst entwickelte und programmierte Datenbank zum Atemschutznachweis den Kameraden der Gesamtfeuerwehr Leonberg vor...
  • 26.08.2003
    Warmbronner Feuerwehrtage
  • 20. + 21. September Programm Samstag, 20. September 15.00 UhrHauptübung: "Brand auf dem Birkenhof" ...zum Einsatz kommen: Tank- und Löschgruppenfahrzeug der Abt...
  • 15.08.2003
    Wald- und Flurbrandgefahr hält Helfer weiter in Atem
  • Wald- und Flurbrandgefahr hält Helfer weiter in Atem LEONBERG/ BÖBLINGEN - Bei besonders brenzligen Situationen im Wald kann die Leonberger Feuerwehr seit kurzem auf zwei mobile Reservoirs zurückgreifen: Die beiden so genannten Auflastbehälter fassen je 10 000 Liter Löschwasser und können im Ernstfall mit Wechselladern zur Einsatzstelle im Gehölz transportiert werden...
  • 07.06.2003
    Dachstuhlbrand nach Blitzeinschlag
  • Was war geschehen? Am Samstag, den 07.06.2003 gegen ca. 16:29 Uhr ist der Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses nach einem Blitzeinschlag in den Kamin in Brand geraten. Anwohner des Hauses, die das Naturschauspiel von einer Anbaugarage aus betrachteten alarmierten die Feuerwehrleitstelle umgehend per Handy über die daraus resultierende Rauchentwicklung...
  • 31.05.2003
    Zweiter Wechsellader im Dienst
  • Feuerwehr rollt ihr Material: "Container wechsel dich" LEONBERG - Die Freiwillige Feuerwehr rollt an - mit einer neuen Fahrzeuggeneration wird dies buchstäblich umgesetzt. Abrollcontainer ermöglichen künftig den schnellen Materialtransport bei großen Notfällen...
  • 26.04.2003
    Obdachlosenheim im Vollbrand
  • Was war geschehen? Aus bislang ungeklärter Ursache kam es am Morgen des 26.04.2003 zu einem Brand im Obdachlosenheim in der Rutesheimer Straße in Leonberg. Alarmierung Um 08:45 Uhr wurden die Feuerwehr Leonberg und der Rettungsdienst von der Leitstelle Böblingen alarmiert...
  • 10.04.2003
    Gefahrguttransporter von Autobahn abgekommen
  • Was war geschehen? Am Donnerstag, dem 10.04.2003 kam gegen 0:25 Uhr ein französischer Sattelschlepper auf der A8 in Richtung Karlsruhe von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug, das 104 Fässer Didecyldimethylammoniumchlorid geladen hatte, rollte den Grünstreifen am rechten Fahrbahnrand herunter, durchbrach ein Gebüsch und kam ca...
  • 01.02.2003
    Neuer Abrollbehälter Schlauchtransport
  • 21 Jahre altes Fahrzeug entsprach modernen Anforderungen nicht mehr Nach 21 Dienstjahren wurde der Schlauchtransportwagen der Zentralen Schlauchwerkstatt Leonberg im Herbst 2001 ausser Dienst gestellt. Aufgrund seines Alters entsprach das Fahrzeug den technischen Ansprüchen, die heute an ein solches Fahrzeug gestellt werden, nicht mehr...
  • 14.01.2003
    Bus von Fahrbahn abgekommen
  • Was war geschehen? Auf Grund eisglatter Fahrbahn kam gegen 9.00 Uhr ein Reisebus von der Straße zwischen Warmbronn und dem Frauenkreuz ab. Dabei war er gegen mehrere Bäume gerutscht, hatte sich gedreht und kam schließlich auf der anderen Fahrbahnseite im Graben zum Stehen...
  • 13.01.2003
    Wohnhausbrand
  • Was war geschehen? Durch eine bisher ungeklärte Ursache kam es am Montag, den 13.01.03, zu einem Brand in einem Gebäude in der Christian-Wagner-Straße. Da das Feuer erst nach längerer Zeit entdeckt wurde, hatte es sich bereits auf das Ober- und Dachgeschoss ausgebreitet...